BESAMUNGSVEREIN NORDSCHWABEN E.V.

Galerie

Bullenparade 2018

Bullenparade 2017

120 Jahre ZV Wertingen mit Williams-Nachzuchtgruppe

VFR Tierschau Bayreuth am 19.03.2017

Bullenparade 2016

Impressionen der 7. Höchstädter Bullenparade 2016

110 Jahre ZV Pfaffenhofen - Peron Nachzuchtgruppe

Am 03. Juni 2016 fand das 110-jährige Jubiläum des ZV Pfaffenhofen statt. Der Besamungsverein Nordschwaben e.V. präsentierte dabei eine Peron-Nachzuchtgruppe.

VFR-Tierschau am 7. November 2015.

Impressionen der Everest-Nachzuchtgruppe

Bullenparade 2015

Höchstädter Bullenparade am 07.06.2015

Bullenparade 2014

Bullenparade 2013

weitere Bilder zur Bullenparade vom 02.06.2013

Nachzuchtgruppen Ratdrinn und Donkosak

Bundesfleckviehschau Miesbach 2014

Imara Nachzuchtgruppe

Termine

12.11.2018: Seminar: Basiskurs "Flexibles Rindertaping"

13.11.2018: EuroTier 2018, Messe Hannover

14.11.2018: EuroTier 2018, Messe Hannover

15.11.2018: Seminar: Enthornung und selektives Trockenstellen | EuroTier 2018, Messe Hannover

16.11.2018: EuroTier 2018, Messe Hannover

04.12.2018: Zuchtwertschätzung Dezember 2018

13.12.2018: Workshop: Klauenpflege

25.01.2019: Seminar: Nosoden und Prophylaxe - Möglichkeiten der Homöopathie

07.02.2019: Workshop: Klauenpflege

08.02.2019: Seminar: Enthornung und selektives Trockenstellen

01.04.2019: Seminar: Aufbaukurs "Flexibles Rindertaping"

  • 22.10.2018 um 07:33HERZPOCHEN ist einer unserer zuchtwertstärksten Bullen
    Zum Posting

  • 18.10.2018 um 08:31WANJA- unser Nachkommen geprüfter Allrounder
    Zum Posting

  • 16.10.2018 um 12:22Liniwini – eine lebende Legende Beim Fleckvieh gab es wohl kaum eine Kuh, die mit der Anfangszeit der genomischen Selektion als perfekte Bullenmutter so in Verbindung gebracht wurde wie Liniwini, oder besser bekannt als Liniwin. Mit den ersten Typisierungen ihrer Söhne hat sie sich schnell ins Rampenlicht gestellt. Liniwin brachte alles, was eine hervorragende Bullenmutter auszeichnet. Sie verkörpert eine gute Milchleistung, Langlebigkeit, ein sehr gutes Exterieur und gab ihre erstklassigen Gene an viele ihrer Söhne weiter. Auch durch mehrfache Nutzung über Embryotransfer kamen von ihr 29 Kälber auf die Welt (15 männliche, 14 weibliche). 9 ihrer Söhne schafften den Weg an Besamungsstationen, teilweise für sehr viel Geld. EVEREST 179900 ist wohl ihr bekanntester und erfolgreichster Sohn, der der selteneren Egel-Linie zu neuem Aufschwung verhalf. Mittlerweile ist Liniwin nach 6 Kalbungen und 8 Laktationen, einer Durchschnittsleistung von 8.840 kg Milch bei 4,59% Fett und 3,88% Eiweiß und einer Lebensleistung von 71.084kg im wohlverdienten Ruhestand. Die inzwischen 12 Jahre alte Fleckviehkuh genießt ihren Lebensabend in einer Strohbox – natürlich mit Blick auf die Bilder ihrer 9 Söhne an Besamungsstationen. #bestebullenmutter #fleckvieh #simmental #everestmutter #langlebigkeit #liniwin #doppelnutzung https://www.bv-hoechstaedt.de/bullen/fleckvieh/nachkommen-gepr-bullen/179900/?l=1017
    Zum Posting

Du findest uns auf Facebook

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden