BESAMUNGSVEREIN NORDSCHWABEN E.V.

Gebührenordnung

Neue Gebührenordnung im Besamungsgebiet ab 1.1.2020

In der Sitzung vom 29.11.2019 hat gemäß §6 Nr.2 und § 11 Nr. 3 der aktuellen Satzung der Ausschuss eine neue Gebührenordnung beschlossen.

Gebührenordnung ab 01.01.2020

Jahresmitgliedsbeitrag

inkl. Bezug des Höchstädter Bullenboten nach jeder Zuchtwertschätzung 15,00 €

Besamungskosten

Erstbesamung
(Jede 1. und 4. Besamung bei Rindern und Kühen nach der Kalbung; jede 1. Besamung nach Verkalbung und Nachbesamung nach dem 120. Tag.)
13,00 €
Nachbesamung
(2. und 3. Besamung nach Erstbesamung)
12,25 €
Doppelbesamung
(Besamung innerhalb von 3 Tagen nach vorhergehender Besamung, wie auch die 2. und 3. Besamung innerhalb eines Embryotransfers)
12,25 €
Preiszusatz je Erstbesamung in Landestierzuchtbetrieben
(Ausgleich für Nichtbeteiligung an der Milchleistungsprüfung)
(Ausgleich für Nichtbeteiligung an der Bullenprüfung)
3,00 €
Besamung, wenn der Samen nicht über Höchstädt abgerechnet wurde 25,00 €

Samenkosten

Prüfbullen 5,00 €
Samengrundpreis für jeden geprüften Vererber 7,00 €
Aufpreis für Ersteinsatzbullen "HÖCHST klassig" 8,00 €
Aufpreis Samen 2,00 €
Aufpreis Samen 5,00 €
Aufpreis Spitzenstiere 8,00 €
Aufpreis genomischer Jungvererber 2,00 €
Aufpreis genomischer Jungvererber 5,00 €
Aufpreis genomischer Jungvererber 8,00 €
Preiszusatz in Landestierzuchtbetrieben
(Ausgleich für Nichtbeteiligung an der Bullenprüfung)
2,00 €
Für genomisch geprüfte Bullen wird nach dem Prüfeinsatz ein leistungsabhängiger Aufpreis erhoben.
   
Besamung mit stationseigenen Bullen und Samen stationseigener Bullen und Fremdsamen: Preise inkl. MwSt.
Besamung mit Fremdsamen: Preise zzgl. MwSt. 

Vergütung der Besamungstierärzte

Besamung an Sonn- und Feiertagen
(wird vom Tierarzt erhoben)
4,00 €

Trächtigkeitsuntersuchungen

Trächtigkeitsuntersuchung mit Ultraschall  
pausch. Anfahrt 15,00 €
Untersuchung / Tier 5,00 €
Ab 15 Tieren Abrechnung über die Zeit; je angefangene 10 min 17,50 €
Trächtigkeitsuntersuchung mit Bescheinigung 13,00 €
Überprüfung der Besamungstauglichkeit  
Für die Überprüfung der Besamungstauglichkeit kann dem Landwirt eine Gebühr für jedes vorgestellte Rind in Rechnung gestellt werden 7,00 €

Rechnungsstellung

Gebühr für Erstellung und Zustellung einer Rechnung per Briefpost 1,50 €
Die Zustellung der Rechnung per E-Mail oder per Fax ist kostenlos. Sofern Sie die Zustellung per E-Mail oder Fax wünschen, bitten wir Sie uns telefonisch zu kontaktieren oder eine E-Mail oder ein Fax zu schreiben.
Wird die Abbuchung verweigert, trägt das Mitglied die entstehenden Bankgebühren.

OptiBull Anpaarungsberatung

Betrieb <20 Kühe
Jahresbeitrag pauschal (2-3 Betriebsbesuche)
155,00 € + 19% MwSt.
Betrieb >20 Kühe
Jahresbeitrag pauschal (2-3 Betriebsbesuche)
120,00 € + 19% MwSt.
Gebühr pro Kuh 2,30 € + 19% MwSt.

Termine

01.11.2020: Besamungsfrei: Allerheiligen

01.12.2020: Zuchtwertschätzung Dezember

25.12.2020: Besamungsfrei: Weihnachten

01.01.2021: Besamungsfrei: Neujahr

02.04.2021: Besamungsfrei: Karfreitag

04.04.2021: Besamungsfrei: Ostersonntag

07.04.2021: Zuchtwertschätzung April

01.05.2021: Besamungsfrei: Tag der Arbeit

23.05.2021: Besamungsfrei: Pfingstsonntag

06.06.2021: Besamungsfrei: Höchstädter Bullenparade

10.08.2021: Zuchtwertschätzung August

01.11.2021: Besamungsfrei: Allerheiligen

07.12.2021: Zuchtwertschätzung Dezember

25.12.2021: Besamungsfrei: Weihnachten

  • 23.10.2020SISYPHUS-Kalb

  • 19.10.2020

  • 16.10.2020Die IMPERATIV-Tochter Desiree in der 1. Laktation Die knapp mittelrahmigen Nachkommen ...

  • 14.10.2020

  • 13.10.2020SISYPHUS 180561 auch weiblich gesext verfügbar! Für kurze Zeit gibt ...

Du findest uns auf Facebook

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden