BESAMUNGSVEREIN NORDSCHWABEN E.V.

9. Höchstädter Bullenparade bei königlichem Wetter

9. Höchstädter Bullenparade bei königlichem Wetter

Zum neunten Mal fand am Sonntag, den 03.06.2018 die Höchstädter Bullenparade beim Besamungsverein Nordschwaben e.V. statt. Zahlreiche Gäste aus Nah und Fern waren angereist, um sich über Neuigkeiten an der Station und die Vererbungsstärken der Höchstädter Bullen zu informieren. Hans-Josef Landes, der neue 1. Vorsitzende bedankte sich bei seinem Vorgänger Helmut Schürer für die Arbeit, die er in den 20 Jahren in seiner Funktion als Vorsitzender des Besamungsvereins geleistet hat. Ministerialrat Maximilian Putz vom Bayrischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten überbrachte Grußworte der Ministerin und ergänzte, dass Herr Schürer aufgrund seiner langjährigen und erfolgreichen ehrenamtlichen Tätigkeit mit der Staatsmedaille in Silber ausgezeichnet wurde.

 

Anschließend konnte sich das Publikum von der Qualität der beeindruckenden Höchstädter Bullen überzeugen. Dabei wurden insgesamt 44 Tiere präsentiert. Zu sehen war ganz junge und aktuelle Genetik, aber auch beste bewährte Vererber, wie Witzbach.

Alle Gäste hatten im Anschluss die Gelegenheit sich mit einem leckeren Mittagessen, wie „Ochs am Spieß“, zu stärken oder mit einem Eis ein wenig zu erfrischen. Leckere Kuchen von den Landfrauen rundeten das kulinarische Programm ab.

 

Für Kurzweil bei den Kindern sorgten die Hüpfburg, das Kinderschminken und der Melkwettbewerb an einer Holzkuh. Diesen Wettbewerb betreuten die Wertinger Jungzüchter.

 

Insgesamt war die Bullenparade eine rundweg gelungene Veranstaltung.

v.l. Ministerialrat Maximilian Putz vom Bayrischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Hans-Josef Landes, Helmut Schürer

Zurück

Termine

12.11.2018: Seminar: Basiskurs "Flexibles Rindertaping"

13.11.2018: EuroTier 2018, Messe Hannover

14.11.2018: EuroTier 2018, Messe Hannover

15.11.2018: EuroTier 2018, Messe Hannover | Seminar: Enthornung und selektives Trockenstellen

16.11.2018: EuroTier 2018, Messe Hannover

04.12.2018: Zuchtwertschätzung Dezember 2018

13.12.2018: Workshop: Klauenpflege

25.01.2019: Seminar: Nosoden und Prophylaxe - Möglichkeiten der Homöopathie

07.02.2019: Workshop: Klauenpflege

08.02.2019: Seminar: Enthornung und selektives Trockenstellen

01.04.2019: Seminar: Aufbaukurs "Flexibles Rindertaping"

  • 22.10.2018 um 07:33HERZPOCHEN ist einer unserer zuchtwertstärksten Bullen
    Zum Posting

  • 18.10.2018 um 08:31WANJA- unser Nachkommen geprüfter Allrounder
    Zum Posting

  • 16.10.2018 um 12:22Liniwini – eine lebende Legende Beim Fleckvieh gab es wohl kaum eine Kuh, die mit der Anfangszeit der genomischen Selektion als perfekte Bullenmutter so in Verbindung gebracht wurde wie Liniwini, oder besser bekannt als Liniwin. Mit den ersten Typisierungen ihrer Söhne hat sie sich schnell ins Rampenlicht gestellt. Liniwin brachte alles, was eine hervorragende Bullenmutter auszeichnet. Sie verkörpert eine gute Milchleistung, Langlebigkeit, ein sehr gutes Exterieur und gab ihre erstklassigen Gene an viele ihrer Söhne weiter. Auch durch mehrfache Nutzung über Embryotransfer kamen von ihr 29 Kälber auf die Welt (15 männliche, 14 weibliche). 9 ihrer Söhne schafften den Weg an Besamungsstationen, teilweise für sehr viel Geld. EVEREST 179900 ist wohl ihr bekanntester und erfolgreichster Sohn, der der selteneren Egel-Linie zu neuem Aufschwung verhalf. Mittlerweile ist Liniwin nach 6 Kalbungen und 8 Laktationen, einer Durchschnittsleistung von 8.840 kg Milch bei 4,59% Fett und 3,88% Eiweiß und einer Lebensleistung von 71.084kg im wohlverdienten Ruhestand. Die inzwischen 12 Jahre alte Fleckviehkuh genießt ihren Lebensabend in einer Strohbox – natürlich mit Blick auf die Bilder ihrer 9 Söhne an Besamungsstationen. #bestebullenmutter #fleckvieh #simmental #everestmutter #langlebigkeit #liniwin #doppelnutzung https://www.bv-hoechstaedt.de/bullen/fleckvieh/nachkommen-gepr-bullen/179900/?l=1017
    Zum Posting

Du findest uns auf Facebook

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden